Teuflisch gute Klänge beim SinnSucherSalon

Lautsprecher-Hersteller Teufel und Domorganist Sebastian Küchler-Blessing sprechen am Mittwoch, 10. April, über Musik im Restaurant Hayati.

Hifi-Anlage trifft Domorganist: Beim nächsten SinnSucherSalon von „Grüßgott“, der Citypastoral am Essener Dom, stehen teuflisch gute Klänge im Mittelpunkt. Der Hersteller von Lautsprechern sowie Hifi- und Heimkinosystemen Teufel ist zusammen mit Domorganist Sebastian Küchler-Blessing zu Gast bei Cityseelsorger Bernd Wolharn. Bei einem vegetarischen 3-Gänge-Menü wird über die ganze Bandbreite der Musik gesprochen, über gute Klänge, teuflische Klänge, Musikinstrumente, Lautsprecher, live oder aufgenommen. Beginn ist am Mittwoch, 10. April, um 19 Uhr im Restaurant Hayati im Grillo-Theater am Theaterplatz in Essen.

Das 3-Gänge-Menü kostet pro Person 15 Euro. Der Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung von „grüßgott - Citypastoral am Essener Dom“ und der „Katholischen Erwachsenen - und Famillienbildung“.  Anmeldungen und Rückfragen bei:Werner Damm, werner.damm@bistum-essen.de 0201/8132-227 oder Bernd Wolharn, gruessgott@bistum-essen.de. (sw)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse